Fahrer hat Fahrverbot bis 2033 : Verfolgungsjagd mit Polizei endet auf Acker bei Kreien

svz+ Logo
Nach dem Zusammenstoß auf dem Acker: Beide Autos sind nicht mehr fahrbereit.
Nach dem Zusammenstoß auf dem Acker: Beide Autos sind nicht mehr fahrbereit.

Die Polizei stellte bei Kreien nach kilometerlanger Verfolgungsfahrt zwei Männer.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von
04. Februar 2020, 15:45 Uhr

Endstation Acker. Eine Polizeistreife wollte am Dienstagmittag auf der B103 bei Plau am See ein Auto kontrollieren. Doch dessen Fahrer trat das Gaspedal durch. Die anschließende Verfolgungsjagd führte zun...

otEtnsinad cArk.e nieE zrloeiesfitPie tolwel ma aggDtatmensiit uaf erd 3B10 eib ulPa am eeS ien touA otorrlnnei.lke ocDh sdnsee rraeFh ttar sad Gsaedlpa cud.rh eiD lißesceahdenn uggafVgnlosdjre rhetüf cnzuästh nhitcguR erbyMnueg und ieepntztS sni rthcebneaba rrng.auBednb „alhebsD uwder chau eid ieotdrg eisledaoznpiL eirintm“,rfo so ipsrelizohPrece lKasu ecWnhniam nov der ikenontpsI us.gdluitswL

Die hFctul gign ndan asllnrdieg dierew rckuüz cahn onVleMrbk-r.mcngmporeue reD hreFra esd hgslaceFutwn tcdaeh heri rnfefa,bo eid ofregelrV itm nmeie neleslizep rTk“ic„ ehbnänag zu nnnköe: ieB rneeKi tesra re onv emnei gdeFwle uaf niene kecAr. ocDh dei eeBamnt eilßne ihcs cntih tsctbhlea.ün cilSicßhehl rnlaeltp Flctouhatu und neFkwagnu fau dme eAkcr eicsthli ema.zmsnu eehrPspoeclizir ecniWhmna: Biee„d sInssaen esd lgictfnhüe uotsA toeknnn lgtltees er.ewnd Sie tnemsam aus red noRgie uaPl udn sind eresibt le“.tznenakioipb

tLua ichnneWam begra nei rooees-VgtntrD ibe edm e4ä2rjnh-ig Fhrera iweseHin untre eemrand fua Kkioan und pAn.eemtiamh rE uwdre ruz Bntpuhrtnnemleabeo .ecrhatgb iEen ehrbnFusaalri tszbeit er n,hict da ies hmi rsibeet eüfhrr sib muz harJe 0332 nnzteeog rdnewo wr.a

anetoDerrhvgcd ahcu eib edm äneg-ji39rh Be.arrehif iBe ihm nafend eid siniozltPe ni imnee neesgaruishbrcÜ ine retgvdähesic el.rvPu Er nud der Fherar snid edr Peilzoi hacu genwe enDtgdieonkrle, d,lBatssineebhnda genibäagcSudhhcs, Bugrte dnu tedkleeiehrnrksV knenat.b

Am tlhgFnaewuc wnera ecafhsl eKchnnienez ret.gnahacb rE tahte rdeew sZnluasgu cnho i.ceznruugehVtssscrh sDa uoAt dnu auch dre neeeanfitSwgr awenr chna dme smZoßatseunm chtin mreh tabriehrf.e eBeid grzFaueeh mstnseu onregebg .drwene

zur Startseite