Ludwigslust-Parchim : Viel Lob und wenig Kritik für das teure Solitär II in Parchim

Avatar_prignitzer von 12. September 2021, 13:43 Uhr

svz+ Logo
Riesige Videomonitore, Fußbodenheizung, elektronisch gesteuerter Belüftung. Der Sitzungssaal des Solitär II in Parchim präsentiert sich mit neuester Technik.
Riesige Videomonitore, Fußbodenheizung, elektronisch gesteuerter Belüftung. Der Sitzungssaal des Solitär II in Parchim präsentiert sich mit neuester Technik.

Gerade erst eingeweiht, und jetzt mit Führungen den Besuchern zugänglich gemacht: Das neue Verwaltungsgebäude wird trotz enormer Baukosten von Besuchern bewundert.

Parchim | Alt und Neu stehen in Parchim dicht zusammen. Direkt an der Rückseite der Dragoner-Kaserne, in der große Teile der Verwaltung des Landkreises untergebracht sind, erhebt sich das Solitär II. Das in der vergangenen Woche eingeweihte Sitzungs- und Verwaltungsgebäude ist mit modernster Technik ausgestattet. Fußbodenheizung, interne digitale Vernetzung, 28...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite