Bürgermeisterwahl Plau am See : Zerwürfnis in der WLD sorgt für Rücktritt von Stadtvertreter

Avatar_prignitzer von 16. September 2021, 17:51 Uhr

svz+ Logo
Der Kampf um den Bürgermeisterposten in Plau spitzt sich gut eine Woche vor der  Wahl zu.
Der Kampf um den Bürgermeisterposten in Plau spitzt sich gut eine Woche vor der Wahl zu.

Nach dem abgesagten Triell zur Bürgermeisterwahl in Plau am See tritt nun ein Mitglied aus der Fraktion "Wir leben Demokratie" von Kandidat Marco Rexin zurück.

Plau am See | Frank Neubauer ist aus der Stadtvertreterfraktion „Wir Leben Demokratie“ (WLD) des Bürgermeisterkandidaten Marco Rexin in Plau am See ausgetreten. Und das anderthalb Wochen vor der Bürgermeisterwahl. Als Grund gibt Neubauer ein Zerwürfnis mit Marco Rexin an. „Ich möchte ihm aber kein Messer in den Rücken stechen, es ging allein um persönliche Diffe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite