Lübz : Auf weihnachtlicher Mission

svz+ Logo
Die Geschichte der Geburt Jesu darf zu Weihnacht auch in Lübz nicht fehlen.
Die Geschichte der Geburt Jesu darf zu Weihnacht auch in Lübz nicht fehlen.

Drittklässler führten Krippenspiel in der Lübzer Stadtkirche auf

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
22. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Merle ist gerne ein Weihnachtsengel. Die achtjährige Grundschülerin hat zwei Gründe dafür: „Weil es eine schöne Rolle ist und weil ich auch bei der Christenlehre mitmache.“ Der dritte wäre wohl, dass sie ...

lreeM its regen nei .lctinhnsWgeehae eiD ajgctrhehiä lcriehrüundGsn aht eizw drüGen :frdaü le„Wi se niee nceshö loeRl tis und liew hic chau bie edr ehlsenherrtCi ime.ht“amc eDr itdetr räwe h,low sasd sie in eid Klssea 3a erd sedculGunhr bLzü egth nud edesi essalK tsi in den tzetlen ceohWn fua itircechwhhlnae oiisMns trnegswue sewg.ene

itM ünff eutrnftitA tmsa eGdhecnit und deeiLrn intzege dei 28 henMädc ndu gunenJ uaf hamränhksneetcWit und in lnineehetmA erd gnRoei rih ö.Knnne eudZm etbnpor esi ties mretebepS itm eKearlesnrnlshi aciuelJenq shnAre asd idalneliottr ni red rzbLeü Sttrkicdeah eervühgtrof pprpsnieielK .nie nUd ads eslla eennb edm ttrUhrc.eni I„hc ehezi edn uHt ovr den nrneKid, dssa esi asd lesal so meaicmhn,“t os nhAe.rs In c-usehtD dnu nMtksusinued ewdru gbt,eü mu das Eresingb am senanbdaDtergno präneerintse uz öenknn.

tMi ,ensaGg Föteneiplsl dnu acnirtülh med eehtTpliaers elsbts lißene cshi eid brüe 001 ehuZarsuc nov erd sthcehcieG edr ubtGre uJse ihnwahiechlct esi.inmnmet nutrDrae uhca wiez tütreM erd rhse ngujen reSslacipe.uh eieafSnt cluzhtS und neInov hckSaac eelrfvntog asd rgiEensb rhangeelnwco netrkslhecsirü ,terbiA elwhce uahc nEzgui ni dsa eiegen Hmie ilthe: Mie„en ntgis agzn evli dei d,ereLi“ so luzcthS rbüe chtTore .ebaallsI nUd nIonev caSahkc ethb endneaknrne sda pteesnususiLgnm red klneien hobhrovsitancetWen r:vorhe „üFr sda ngzae mroPagrm cheanm dei dsa sla krssäitrlDelt cshno nagz .g“tu  

zur Startseite