Alt Damerow : Posaunenmission zu Gast bei Pingels

Reizvolle Kulisse für ein Konzert: der Pingelhof
Reizvolle Kulisse für ein Konzert: der Pingelhof

Klassikkonzert mit Musikern der traditionsreichen Sächsischen Posaunenmission

23-11367994_23-66110653_1416398816.JPG von
14. Juli 2018, 12:00 Uhr

Zu einem vergnüglichen Nachmittag lädt am heutigen Sonnabend der Förderverein des Pingelhofes in Alt Damerow ein. Im agrarhistorischen Museum hat ein Klassikkonzert mit Musikern der traditionsreichen „Sächsischen Posaunenmission“ Premiere. Ab 14 Uhr musizieren die Gäste, die eine erlebnisreiche Woche im nahegelegenen „Pfarrhaus Damm“ verlebt haben, für die Besucher der historischen Hofanlage. Nach gemeinsamen Proben wollen sie ihr Können in der Öffentlichkeit vorstellen. Dem rund 45-minütigen Konzert schließt sich eine Lesung mit Heiner Schwarz an, der Texte des plattdeutschen Dichters Rudolf Tarnow vorstellt, die oft humorvolle Geschichten erzählen. Der Nachmittag wird von der Jagdhornbläsergruppe „Weidmannsheil“ beendet. Die Besucher können sich bei dieser Gelegenheit das erst kürzlich fertiggestellte neue Reetdach auf der mehr als 200 Jahre alten Pingelhofscheune anschauen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen