Verleumdung in Plau : Schwester Anja kämpft weiter

prignitzer_plus
Grün ist die Farbeder Hoffnung und das Markenzeichen des Pflegedienstes Schmied von Schwester Anja und Tochter Justina.
Grün ist die Farbeder Hoffnung und das Markenzeichen des Pflegedienstes Schmied von Schwester Anja und Tochter Justina.

Eine Flut von Klebezetteln vor dem Pflegedienst Schmied heizte die Gerüchteküche in Plau am See an

Exklusiv für
Prignitzer+ Nutzer

prignitzer.de von
13. Juni 2018, 05:00 Uhr

Es war am Abend vor Weihnachten, als der Psychoterror Schwester Anja erreichte. Am 23. Dezember vergangenen Jahres war die Plauer Steinstraße plötzlich übersät mit kleinen Zetteln. Sie klebten an Autos, S...

Jetzt registrieren, um Prignitzer+ Artikel zu lesen

Mit Prignitzer+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über Prignitzer+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter prignitzer+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

sE arw am ebAnd vro ict,hanhenWe asl edr csthoerryPor heectwSrs najA tiec.rreeh mA .32 ereebmzD neareggnnve erhsJa arw edi Praelu rßseiSentta ithplzlcö bsteäür tim lineekn etlent.Z eSi bentkle an uA,sto fnrSe,haesnctu Wnäedn nud ünTe.r stFa„ bahl ualP awr itm edenis lteZnte tur,spafezl“egt tsag ie.s Afu den Pineerap ,nadst ssda wtceerSsh asjAn sdnglieefPte telipe  e.si Eedn aunaJr, neeni tanMo pr.etäs eeidWr lzlKebeteet in rde aetSß.r ielsDam wnear es bkeulaartekPef dre Ptos. rauDaf arw uz n,slee sasd dre elsfiPedtegn noketssol Hnfa na nitntaPee eleevitnr rdewü. rcShwsete jnAa eelsachtt die Piilezo nei. SZV omv 27. anrJau deteel:m lmuVd„egrune ni a:Pul riKop “em.tirtlet

sweSrtech ajAns mnherenUtne sti cohn gunj, rset rov zwei aeJrhn rtegdenü ies end fenigePldets Smcheid in ulaP am Se.e mScheid sit erd äMnndmeaech red eirng4ä6-J.h Dei tuFl asu tnetleZ teeliz arfadu a.b

rstwceShe njaA sti btkanne ni rde go.ienR hocSn neweg rierh 12 biiearrtMet nud 80 Peetinatn. Dhoc trzot eaientknhBt ehömtc ies ihner ncaaNhenm cntih ni edr igutnZe esel.n eennNn„ ies ihmc eberil tcrSehwes n“aj,A astg eid äg46r.-hJie ruWam eis neie so sneihdcmultä ziBencehnug öm,chte hat eivl mti rihre negegnrVtaeih zu tn.u

ehLcti thtea ies se en.i iMt 71 ahJner tedeeneb ies hnco zu iDeZRDt-en hrie isugdbnlAu sal -rezri.hanetiiEK ihllötPzc leif die uM,are eis teath eiekn nhaceC ufa eb.trAi annD lsatette ies als ükoftrBar um. enEd red ghNjezrrueenia ingg sie in dei egPlf.e I„n erd elfegP eilf se annd citighr tgu. chI uwedr aadslm asd etres aMl ufa 04 ntudeSn in edr chWoe sgutcf“tohhe, tgas s.ei

chDo ies drwue knkra. iSte 0420 mtfpäek ewsretShc Anaj tmi e.nitUrbskeserbl In end imsslhentmc eeZtni owg sei 83 gmiarolKm dnu gatl uz 09 reztnPo asl bedeisrc.hnewrth irVe eJhra baturehc ise, um ide rTmueo zu b.eigsene Doch dei tnihKreka tueetgmint esi .hctni rhecStwes najA ahcmte nhca errih ngeuGnes eine boFdlrtingu zur elegti.nenlieiterPdfs mitDa ecmtha sie ishc 0920 säbiesttlsdng und ertgünde enine neiegne .eeldtiPesgnf ine„M rsreet tnaePti rwa emni p,O“a tsga .esi Ihre sdenSitstlebigtäk raw ien htciarrefclswhit .Erlgof

isB 52.01 Utern iriwegnd näemnUdts elrvor sei renih bAlreiz.stpat Üre„b tchNa nesumst mieen oTetchr ndu chi lhlitpözc diweer onv vrnoe aagenfn.n eriWde ießh es uen eeinriotnre ndu neem,earhwic“t agts ise im kli.cüRckb Es arw nie omShtssk.lcnmeaci chDo schwereSt aAnj ist ein ntfhhe.Scmuenanä

Sei ahtet sonch ned ebrsK b,getesi os tlihce oleltw sie csih tncih rnnureeikget slsea.n In red riseK tchdsenie sie hics, neture ned gunSrp in edi tgdbtkeeSisstälni zu .egawn D„ei flgPee tsi inem L.nbee Ich nkna intsch ersndea dnu es ist ide inizege Aitr,eb ide chi “ebie,l sgat ie.s fnngaA 0612  ügdtenre sie ein ewsizet alM dne flseegdniteP .mcdiheS eVlei eeitPantn elinebb rhi  .uret eDes„i ieafdirmeefnnd leZett naerw nnda edmzttro almhcno eni cSchko rüf usn“, tsag i .se

rcSehsewt Ajna aterstteet ezeiAgn egneg kUbeat.nnn iDe lezPoii  teemrtlit meirm o.hcn „Zrwa gitb se peSnu,r ocdh seiHiwen sau rde lurkegvöenB enbileb bihers su.a erD aFll sit ufa dem Weg zru thstaaanwataSfcslt ni Scri,“nhew sagt ciPphileeerinorsz Ktaja peH.op

oztTr rde isgsEerien neclkbi stweehcrS Ajan und irh Pdlensegeitf hcna nvo.re mA gntaDosrne neirfe esi rhi oSmtefmesr ni luPa am eSe mi hnteorifH rde teisPa.nfelotg s„E war iene srweehc ,tZie aerb irw nalsse usn cihtn .entgreiernku irW cmahen fihacne i“ete,rw tsag secStehwr .ajnA

zur Startseite