Dobbertin : Storchennest wird auf Vordermann gebracht

svz+ Logo
Andreas Kluth hofft, dass mal wieder ein Storchenpaar Junge aufzieht.
Andreas Kluth hofft, dass mal wieder ein Storchenpaar Junge aufzieht.

Dank unbürokratischer Hilfe neue Brutstätte auf Betonmast gesetzt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von
06. März 2020, 05:00 Uhr

Pünktlich zum Saisonbeginn hat in Dobbertin Meister Adebar eine neue Ferienwohnung erhalten. „Sein bisheriges Nest aus Holz hat in den vergangenen fast 20 Jahren derart gelitten, dass es nur noch morsch ...

ilnkühtPc muz nngieSisabno hta ni Dniroebbt eiMetrs bdeaAr enie eeun orhnwFuiennge lht.eenar inSe„ sbrieeshgi etsN uas oHzl tha in den vernnngagee sfta 20 eaJhnr terdra etneti,lg ssad es rnu hcon ormchs raw udn uceuasgsatht wdreen sse,umt“ tlzäreh seradnA Ku,hlt fau eednss tdcrüuGksn erd nseatoBtm .tshte mI rntentIe tah er isch dikngu egmahtc dnu ine sunee Ntse bgut.ae aDuz neeetredvw re eeeTselsnrai,ndr fua dei er eni nlfeWcieghetde .szttee Um dsa eneu tesN unn afu den Btonsetma uz ehven,i enbtetgöi re lHf.ei Priakct hfoDtefl dnu nsJe uSmtpf nvo erd bdlgeeoGrr rlitmkrfaeoE zrLeween bhnae rbktnorcsüihau feh.legon rPe eeitrSg gnig se in ied ,eöhH drewu sda tNes fau den Mtsa geztste und idhenecslßna tmi soMo .perltueatssog elAl e,ffonh ssda dre crStho sad Nets tmnai.mn „ethVceilli driw se alm rwieed ien hnPäcre und zetih chNschauw ,f“ua fhotf Aasrnde tlK.hu nI etrtlze Zite awr se stemi nru ein ,eVgol dnne d„er nedera gofl mla in ide to“ni.ugmteSlr

zur Startseite