Plau am See : Vier Verletzte nach Unfall bei Plau

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von 15. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Mit schwerem Gerät befreit: Zwei Autoinsassen waren im Fahrzeug eingeschlossen.
Mit schwerem Gerät befreit: Zwei Autoinsassen waren im Fahrzeug eingeschlossen.

Zwei Autos auf Meyenburger Chaussee zusammengestoßen

Vier verletzte Autoinsassen, das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls nahe Plau am See am späten Donnerstagnachmittag. An der Kreuzung der B 103 und der B 198 in der Meyenburger Chaussee wollte nach ersten Ermittlungen gegen 17.15 Uhr ein 76-jähriger Autofahrer auf die Bundesstraße 103 in Richtung Ganzlin abbiegen. Dabei, so die Polizei über...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite