Ratgeber

Die Corona-Einschränkungen in Handel und Gastronomie haben die Falschgeldzahlen im ersten Halbjahr 2021 weiter gedrückt. Corona-Flaute :

Schwere Zeiten für Geldfälscher

Die Corona-Krise erschwert auch Geldfälschern das Handwerk. Weil Feste ausfielen und Gaststätten zeitweise geschlossen waren, haben die Kriminellen weniger Gelegenheit, Blüten unters Volks zu bringen.