Wie man sie wieder loswird : Ekel-Alarm im Herbst: Diese Spinnen kriechen dann ins Haus

Avatar_prignitzer von 10. September 2021, 19:09 Uhr

svz+ Logo
Es wird wieder kälter und feuchter: Kreuzspinnen verirren sich im Herbst manchmal auch in unsere Häuser.
Es wird wieder kälter und feuchter: Kreuzspinnen verirren sich im Herbst manchmal auch in unsere Häuser.

Wenn es im Herbst kühler und nasser wird, verkriechen sich viele Spinnen in unsere Häuser. Diese Arten werden Sie dann antreffen.

Berlin | Bei kälteren Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit haben es viele Spinnenarten schwer, draußen zu überleben. Sie suchen wärmere Orte auf und hängen dann häufig in unseren Kellern oder anderen Räumen im Haus. Es gibt aber auch Arten, die sich ins Haus verirren und dort nicht ans Leben angepasst sind – trockene Heizungsluft lässt diese Spinnenarten ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite