Ernährungstipps : Warum Salatgurken nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden sollten

Avatar_prignitzer von 10. Oktober 2021, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Gurken vertragen kalte Temperaturen schlecht.
Gurken vertragen kalte Temperaturen schlecht.

Salatgurken sind lecker und gesund – und zugleich ein empfindliches Gemüse. Wie kann man sie am besten frischhalten? Das klären wir heute in unserer Kolumne rund ums Alltagswissen.

Schwerin | Anders als andere Speisen werden Gurken im besten Falle gerade nicht im Kühlschrank aufbewahrt – er ist ihnen nämlich schlicht zu kalt. Gurken stammten ursprünglich aus wärmeren Regionen und seien deshalb kälteempfindlich, heißt es dazu auf der Webseite der Verbraucherzentrale Bayern. Und die richtige Lagerung ist entscheidend für ihre Frische. Bis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite