Tipps für Hobbyköche : Welche Kastanien essbar sind – und welche giftig

Avatar_prignitzer von 29. September 2021, 12:49 Uhr

svz+ Logo
Ross- oder Edelkastanien – welche sind essbar?
Ross- oder Edelkastanien – welche sind essbar?

Herbstzeit ist Kastanienzeit und die Freude ist groß, wenn man beim Waldspaziergang welche findet – auch weil Kastanien so gut schmecken. Jedoch sind nicht alle Sorten essbar.

Berlin | Kastanien auf dem Boden lassen im Herbst nicht nur Kinderaugen strahlen – auch Hobbyköche und Feinschmecker freuen sich über die Kastanienzeit. Beim Sammeln ist jedoch Vorsicht geboten. Denn: Nicht alle Kastanien kann man essen, eine bestimmte Sorte ist sogar giftig, wie "Ökotest" berichtet. Wie sich die Kastanienarten unterscheiden. Im Video: So g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite