Ab Oktober kein Bußgeld mehr : Ende der Schonzeit: Diese Gartenarbeit dürfen Sie jetzt wieder erledigen

Avatar_prignitzer von 01. Oktober 2021, 10:30 Uhr

svz+ Logo
Seit dem 1. Oktober ist das Schneiden der Hecken wieder per Gesetz erlaubt. Dann endet die Schonzeit.
Seit dem 1. Oktober ist das Schneiden der Hecken wieder per Gesetz erlaubt. Dann endet die Schonzeit.

Im Frühling und Sommer sollten Sie lieber keine Hecken schneiden, denn das könnte teuer werden. Seit Oktober dürfen Sie sich aber wieder an die Gartenarbeit machen. Lesen Sie hier, was jetzt erlaubt ist.

Hamburg | Die Temperaturen sinken und die Sonne zeigt sich immer seltener. Das herbstliche Wetter mag nicht mehr ganz so angenehm sein wie im Sommer, aber jetzt kann die Gartenarbeit beginnen. Denn von nun an dürfen Sie auch wieder Hecken schneiden – in den warmen Monaten würden Sie damit die Nester und Bruthöhlen von Vögeln und Kleintieren zerstören. Verschieb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite