Wurzelnackte Ware preiswerter : Neue Rosen pflanzen im Herbst: So gelingt die Pflanzung

Avatar_prignitzer von 29. September 2021, 08:59 Uhr

svz+ Logo
Wer solche Rosenblüten wie die der unkomplizierten 'Queen Elizabeth' im nächsten Jahr im Beet sehen möchte, sollte ab Oktober neue Rosen pflanzen.
Wer solche Rosenblüten wie die der unkomplizierten "Queen Elizabeth" im nächsten Jahr im Beet sehen möchte, sollte ab Oktober neue Rosen pflanzen.

Der Herbst ist eine ideale Pflanzzeit für Rosen. Wurzelnackte Rosen sind nicht so bekannt wie die Pflanzen in Töpfen. Sie sind aber preiswerter und jetzt im Oktober auch garantiert ganz frisch. So gelingt die Pflanzung.

Schwerin | Eine blühende Rose in einem Topf zu kaufen, ist verlockend, weil ihre Blüte und ihre Blätter schon zu sehen sind und die Pflanze schon eine Größe erreicht hat, die sich im Beet bereits bemerkbar macht. Aber wer schon weiß, welche Rosen in den Garten einziehen sollen, oder sich informiert hat, welche Eigenschaften die gewünschten neuen Rosen haben, ist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite