Umfrage : So geht es Singles nach einem Jahr Corona-Krise

Avatar_prignitzer von 27. März 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Soziale Kontakte fehlen: Viele Singles fühlen sich in der Corona-Zeit einsam und leiden darunter.
Soziale Kontakte fehlen: Viele Singles fühlen sich in der Corona-Zeit einsam und leiden darunter.

Nach mehr als 365 Tagen Pandemie leiden fast zwei Drittel aller Singles unter einem Mangel an sozialen Kontakten

Mecklenburg-Vorpommern | Sieben-Tage-Inzidenzen, R-Werte und Fallzahlen: Was vor mehr als einem Jahr nur in Krisen-Schubladen von Gesundheitsämtern zu finden war, macht heute dem Wetter als Smalltalk-Thema Nummer eins Konkurrenz. Das Leben aller hat sich seitdem nachhaltig verändert. Mehr Zeit für sich Eine aktuelle Umfrage der Online-Partnervermittlung Parship unter ru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite