Schwerin : Ermittlungen gegen Mitglieder des Nordkreuz-Netzwerks dauern an

Avatar_prignitzer von 17. September 2021, 14:14 Uhr

svz+ Logo
Vier Jahre nach dem Beginn von Ermittlungen rund um das mutmaßlich rechtsextreme Prepper-Netzwerk Nordkreuz laufen noch immer Verfahren.
Vier Jahre nach dem Beginn von Ermittlungen rund um das mutmaßlich rechtsextreme Prepper-Netzwerk Nordkreuz laufen noch immer Verfahren.

Vier Jahre nach dem Beginn von Ermittlungen rund um das mutmaßlich rechtsextreme Prepper-Netzwerk Nordkreuz laufen noch immer Verfahren.

Schwerin | Behörden in Mecklenburg-Vorpommern haben seit Beginn der Ermittlungen rund um das mutmaßlich rechtsextreme Prepper-Netzwerk Nordkreuz insgesamt 21 Ermittlungsverfahren gegen zehn Personen eingeleitet. Das geht aus der Antwort der Regierung auf eine Anfrage des Linken-Landtagsabgeordneten Peter Ritter hervor, die am Freitag veröffentlicht wurde. Davon ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite