Leezen : Auto schleift Fußgänger mit: Mann in Lebensgefahr

Carsten Rehder_1.jpg

Ein Fußgänger ist in Leezen (Ludwigslust-Parchim) von einem Auto angefahren und mitgeschleift worden.

Avatar_prignitzer von
16. November 2019, 10:47 Uhr

Ein Fußgänger ist in Leezen (Ludwigslust-Parchim) von einem Auto angefahren und mitgeschleift worden. Der 58 Jahre alte Mann erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Eine 28-jährige Autofahrerin hatte den Fußgänger am Freitagabend mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 104 erfasst. Zum genauen Unfallhergang konnten die Behörden noch nichts sagen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen