Schönberg : Zwei lebensgefährlich Verletzte bei Unfall - Kind leicht verletzt

Ein Abbiegefehler hat bei Schönberg zu einem Unfall mit zwei lebensgefährlich Verletzten und einem leicht verletzten Kleinkind geführt.

prignitzer.de von
12. Oktober 2018, 14:43 Uhr

Ein 22-Jähriger hatte am Freitagmorgen auf der Ortsumgehung beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Beim Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ein zwei Jahre altes Kleinkind im entgegenkommenden Wagen sei leicht verletzt worden. Der Sachschaden wurde auf 40 000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen