Schwerer Unfall bei Meyenburg : Fahrer schläft auf A24 ein und rast gegen Wetterstation

svz+ Logo
IMG_4504.jpeg

Ein schwerer Unfall mit zwei Schwerverletzten und einem Sachschaden von 20 000 Euro.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
29. Oktober 2019, 12:45 Uhr

Auf der Autobahn 24 in Fahrtrichtung Hamburg hat sich in der vergangenen Nacht ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, kam die 43-jährige tschechische Fahrerin nach rech...

fuA dre htnaAubo 24 in trurhFticgnha mubHagr hta hcis ni erd vngeeagenrn Nctah eni shrwcree Vrahlrlsfkneue n.eireget Wie die iolzePi rvo Ort e,tiemtlti kam ide h3ä4-grjei siesetchhchc Frhiaern hnac rhstce nov edr rhFabhna ,ba rhfuüerb rndu 70 rteeM aeetLklinp dun hkceatr aßcndneieshl negeg enie oistr.tWnteeat

 

Dei snasnseI sstemun udrch aeeirltram settenugrtkRfä sau med haezgFur betefri nd.ewer "ieD iehFnarr gab neresun antmBee ovr Ort a,n enihlsnefacge zu n,eis" gseat töreD Rshrö nvo dre iPoizel ni pureNupn.i

 

Die ihfnBerarie )62( udn edi arriFhen deurnw imt islet wereschn rneteneVzglu ni egneeeenhlga ilnekinK cetabhrg. asnmtegIs sdanettn ine nSdhheaccsa ovn sdenenmits 02 000 ur.oE

 

Dei bautnAho ni Rntiuchg abmHugr uesmst dhrwäne der n-ustRget dun eBßnganmumnrsehag seiiewzte setrpreg rwdnee. Im Etnszia nware wzei ueRasngen,tgwt ein tzartoN iwseo ied lriiiwegelF weererFhu .tcWstkoit

nfllua eeg ruynbm

zur Startseite