Rheinsberg : Auf Fontanes Spuren

Wandermarathon im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land

prignitzer.de von
07. Januar 2019, 09:16 Uhr

Am 11. Mai startet der erste Fontane-Wandermarathon im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Auf bis zu 44 Kilometern führt die Strecke durch die Kultur- und Naturlandschaft südlich von Rheinsberg. Während die Wanderung gemütlich sein wird, sollte man sich schnell anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt: Ab heute ist die Anmeldung möglich.

Über 24 oder 44 Kilometer führt die Strecke durch den Rheinsberger Schlosspark, geht vorbei am Kalksee, durch die Schlucht des Binenbachs bis zur Boltenmühle am Tornowsee. Von dort ist es nicht mehr weit bis zum Ziel des Halbmarathons auf dem Kremserhof Zermützel. Dann geht es entlang am Rheinsberger Rhin nach Rheinsberg.

Es wird viel Gelegenheit geben, die Landschaft zu genießen. Alle fünf Kilometer erwarten die Wanderer Stationen mit Infos zu Flora und Fauna sowie zur Geschichte und Landschaft. Anlass für den Fontane-Marathon ist der 200. Geburtstag des Dichters.

Der Naturpark organisiert die Wanderung mit dem Tourismusverband Ruppiner Seenland, dem Wanderverband Berlin, Rheinsberg und weiteren Partnern. Er soll künftig in jedem Frühjahr auf wechselnden Strecken durch den Naturpark führen. Infos und Anmeldung: www.fontane-wandermarathon.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen