Brandenburg : Mit den Rangern auf Erlebnistour

prignitzer.de von
10. Januar 2019, 06:50 Uhr

45 Ranger-Erlebnistouren bilden 2019 die Höhepunkte im umfangreichen Exkursionsangebot der Naturwächter und bieten besonders tiefe Einblicke in die 15 Nationalen Naturlandschaften des Landes. Den Saisonauftakt geben die Großtrappen im April. Im Naturpark Hoher Fläming lassen sich die Hähne gut beobachten, wenn sie mit pompösem Imponiergehabe beeindrucken und tanzend ihr Gefieder wenden.
Einen fantastischen Blick über Deutschlands einzigen Auen-Nationalpark erhalten Besucher des Unteren Odertals. An der Seite erfahrener Ranger gewährt dort sicher sogar der Wachtelkönig eine Audienz. In wasserfesten Stiefeln geht es in die erste Reihe des Frühlingskonzerts von Rotbauchunke und Moorfrosch. Für Nervenkitzel sorgen die Touren bei Nacht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen