Ein Jungbrunnen auf dem Kirchplatz? : Von Wundern und Fischen

Avatar_prignitzer von 15. September 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Wallfahrtskirche Buckow bei Nennhausen im Havelland, nur  echt mit Fisch auf dem Dach.
1 von 2
Die Wallfahrtskirche Buckow bei Nennhausen im Havelland, nur echt mit Fisch auf dem Dach.

Die Wallfahrtskirche in Buckow birgt einige Geheimnisse – zum Beispiel wurde der Kirchturm einst als Leuchtturm genutzt

Brandenburg ist für vieles bekannt, allerdings nicht unbedingt für Wallfahrtskirchen. Bad Wilsnack hat eine, Alt Krüssow ebenso, und in Brandenburg an der Havel soll es ebenfalls eine Wallfahrtskirche gegeben haben. Im havelländischen Nennhausen, im Ortsteil Buckow, steht eine Wallfahrtskirche, deren eigentliches Wunder zwar vergessen ist, die aber den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite