Bluttat in Friedrichsmoor : 25-Jähriger muss für Mord an Seniorin lebenslang hinter Gitter

Avatar_prignitzer von 16. Juni 2021, 13:25 Uhr

svz+ Logo
Der 25-jährige Angeklagte (r) sitzt im Landgericht Schwerin auf der Anklagebank.
Der 25-jährige Angeklagte (r) sitzt im Landgericht Schwerin auf der Anklagebank.

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 66-Jährigen in Friedrichsmoor hat das Landgericht Schwerin einen Mann wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Sein Komplize soll für acht Jahre ins Gefängnis.

Schwerin | Sehr still, aber offenbar zufrieden haben viele Zuschauer aus Friedrichsmoor das Urteil gegen einen jungen Mann angehört, der ein Jahr lang unter ihnen in dem kleinen Dorf bei Schwerin lebte. Für den Mordes an einer 66 Jahre alten Nachbarin verhängte das Landgericht Schwerin gegen den 25-Jährigen gestern die höchste Strafe, die in Deutschland möglich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite