Wittenburg/Schwerin : A24-Unfall mit drei Toten: Unfallverursacher stand unter Drogen

svz+ Logo
1 von 5
Fotos: Susan Ebel

Prozess in Schwerin: Gutachten belastet Fahrer des Viehtransporters

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
14. Mai 2019, 16:28 Uhr

Der Fahrer des Viehtransporters, der im März einen Unfall mit drei Toten auf der Autobahn 24 verursacht hat, stand unter dem Einfluss von Drogen. Das hat ein Gutachten inzwischen erwiesen, wie eine S...

Der Fehrra eds eVsrarserothnip,t dre mi rzMä einne Uflnal imt ider otnTe ufa erd unbtAaoh 24 scrvatrehu ha,t atdsn nuret dme sslEfiun ovn nD.oerg Das ath ein aueGhttcn wsehinzicn e,nwrisee ewi neie nrcShepeir edr aslatwhtSfansatatc cSehirwn am sgtanieD at.sge Es eümss aerb ochn reäktlg edrnwe, bo rde rsokoDemnung die ciwrlhkie Urcaesh ürf nde nesecwrh nllfaU ra.w

:24A iDer oeTt bie Kroameblaag imt pVasoerrrithten

reD tim jugnen einhScewn edebanle Lkw sed -J38ägehirn wra ni der tcNah mzu .8 zärM ibe etirtbgnWu hnea sutwLiulsdg in tntcFhrraihgu eBlrin gettmuzsrü. inE ereweitr wLk dnu eziw tsoAu uerfhn ni ied etctlheebeuun lte.eaUfslnll Drei heMecnns tbaenr,s eziw eenncMsh drewnu evzt.lter

tnrWsie:eeel leTcdrihö lnUalf auf red A42 ahne nbitgueWtr

eGgen nde ehrFar idwr egenw rhsVdteac rde äehsnrilafgs ötgTnu dnu der äufGghendr dse Stenrskßrhveear e.tetirltm rDe egehsdBltcui hteat b,eagneegn assd ihn inee Seurbtöm ni ied aieilnMelklepttt encebhgso nehab s.llo rutaGecth edanfn lgrnaldeis uhac dstgieäechb iLenktaelpn fua red nctereh obthast.Anieue seiD nöekn frdüa ehp,sencr assd der rntsaopehrVeirt hvreor onhcs ins lehcnSgirn engoemkm war. Der idBtclgueshe bblei utvre.tzlne

ttetGeö eurndw der -jg4i6äher rhFear sde hofegnleanncd Lkw weiso dre 62 aJreh ealt rFhrea dun ied 6äjehirg-3 ieinfehrBar eseni u.Atso eiD 42A arw ftsa 15 etundSn opmletkt gr.rseetp Der dhcnaeS awr ufa ndur 051 000 rEou geäcttzsh rod.nwe

zur Startseite