Angeln in MV : Preisanstieg am Fischgrund

Avatar_prignitzer von 07. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
 
 

Landesanglerverband erhöht Beiträge und Abgaben. Mehreinnahmen von 500.000 Euro erwartet.

Schwerin | Angeln  wird  teurer: Auf zehntausende Hobbyfischer in MV kommen ab kommenden Jahr höhere Kosten zu. Der Landesanglerverband (LAV) will erstmals wieder sowohl die Mitgliedsbeiträge als auch die Gebühren für den Landesangelschein anheben. Verband muss auf Rücklagen zugreifen Entsprechende Vorschläge stünden auf der bevorstehenden Landesdelegiertenkonfer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite