Brandkatastrophen in Ställen : Backhaus fordert Prüfung der Tierhaltungsanlagen

Avatar_prignitzer von 07. Mai 2021, 16:56 Uhr

svz+ Logo
Nur wenige Tiere konnten bei der Brandkatastrophe in Alt Tellin gerettet werden.
Nur wenige Tiere konnten bei der Brandkatastrophe in Alt Tellin gerettet werden.

Der Entschließungsantrag aus MV stößt auf Kritik: „Nicht eine konkrete Maßnahme“

Schwerin | Aber der Kaiser ist ja ganz nackt: So lautet zusammengefasst die Kritik der Landes-Grünen, nachdem Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Freitag im Bundesrat seinen „Entschließungsantrag zum Brandschutz in Tierhaltungsanlagen“ eingebracht hat. Anlass ist die Katastrophe mit Ansage in Alt Tellin, bei der rund 57 000 Tiere qualvoll in den Flammen verende...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite