Dersekow: Schwerverletzter bei Unfall auf Kreisstraße 8

Avatar_prignitzer von
30. November 2019, 19:18 Uhr

Am Sonnabend gegen 11 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 8, zwischen Dersekow und der Landesstraße 35, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine 55-Jährige mit einem PKW Skoda die K8 aus Richtung Dersekow kommend in Richtung L35. In einem Waldstück kam die Skoda-Fahrerin, welche in der Region wohnhaft ist, auf einer Geraden aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge durchfuhr der PKW den Straßengraben, streifte zwei Bäume, überschlug sich und kam an einem weiteren Baum zum Stillstand. Zum Unfallzeitpunkt herrschte an der Unfallstelle Winterglätte durch überfrierende Nässe.

Bei dem Unfall wurde die 55-Jährige schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt. Sie wurde durch einen Rettungswagen in das Klinikum Greifswald verbracht und dort stationär aufgenommen.

Der entstandene Gesamtsachschaden wird ca. 7.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen