Netzentgelte als Ursache : Energiewende sorgt für hohe Belastungen bei Verbrauchern in MV

Avatar_prignitzer von 17. Oktober 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Windräder drehen sich in einem Windpark bei Parchim.
Windräder drehen sich in einem Windpark bei Parchim.

Trotz eines Überschusses an grüner Energie werden die Verbraucher in MV im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich stark zur Kasse gebeten.

Schwerin | Die Energiewende belastet Stromkunden in Mecklenburg-Vorpommern stärker als in anderen Regionen, obwohl das Land einen Überschuss produziert. „Wir haben eine totale Übersättigung schon in der Region“, sagte Andreas Haak, Geschäftsführer der Wemag Netz, die innerhalb des regionalen Energieversorgers für die Stromnetze zuständig ist. Teilweise speise da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite