Aufenthalts-Drama in MV : Familie Bekirov darf in Schwerin bleiben

Avatar_prignitzer von 15. Oktober 2021, 15:43 Uhr

svz+ Logo
Die Vier möchten an alle und für alles Danke sagen. Die Schweriner Familie Bekirov hat nach Monaten des Wartens ihre Aufenthaltserlaubnis erhalten.
Die Vier möchten an alle und für alles Danke sagen. Die Schweriner Familie Bekirov hat nach Monaten des Wartens ihre Aufenthaltserlaubnis erhalten.

Bei Familie Bekirov flatterte die lang ersehnte Aufenthaltsgenehmigung ins Haus. Monatelang musste sie bibbern. So viele Menschen wie nie zuvor setzten sich für die bestens integrierte Familie ein.

Mecklenburg-Vorpommern | Ende gut, alles gut. Bei Familie Bekirov fallen gleich vier Steine vom Herzen. Eskender, Vetana, Kamil und Malika hat der lang ersehnte Brief erreicht. Erleichtert lassen sich die vier auf die Couch fallen. Sie gönnen sich ein großes Stück Torte und schauen immer wieder ungläubig auf das Schreiben von der Ausländerbehörde Schwerin, das vor ihnen auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite