Vollsperrung Richtung Lübeck : Tödlicher Verkehrsunfall auf der A20 bei Altentreptow

Avatar_prignitzer von 03. Dezember 2021, 05:19 Uhr

svz+ Logo
Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht zu Freitag kam auf der A 20 eine 26-jährige Frau ums Leben.
Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht zu Freitag kam auf der A 20 eine 26-jährige Frau ums Leben.

Eine 26-jährige Beifahrerin wurde aus dem Wagen geschleudert und starb noch an der Unfallstelle.

Altentreptow | Eine 26-jährige Frau kam in der Nacht zu Freitag gegen 2 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 20 ums Leben. Aus noch unbekannter Ursache verlor der 26-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke. Zwischen den Anschlussstellen Strasburg und Friedland schleuderte der Wagen über die Fahrbahn und üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite