Mecklenburg-Vorpommern : MV hängt hinterher – neuer Impfgipfel

Avatar_prignitzer von 08. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze.
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze.

Schwesig sucht nach Strategie: „Wir müssen schneller werden.“

Neuer Impfgipfel in MV noch vor dem Bund-Länder-Treffen am Montag. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will mit Medizinern und Landräten zusammenkommen, um über die weitere Impfstrategie zu beraten. Denn nicht nur Deutschland hängt in internationalen Impfvergleichen hinterher, sondern auch innerhalb von Deutschland wird unterschiedlich schnell g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite