Stavenhagen: Schwerverletzter bei Unfall auf B 104

Avatar_prignitzer von
12. September 2019, 14:59 Uhr

Am Donnerstag gegen 11:50 Uhr ereignete sich auf der B 104, kurz hinter dem Ortsausgang Stavenhagen in Fahrtrichtung Ritzerow ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer kam infolge eines Hustenanfalles nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der weiteren Folge. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Neubrandenburg geflogen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000EUR.

Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn ca. eine Stunde halbseitig gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen