Weniger Arbeitslose im November : In MV steigt die Personalnachfrage, die Corona-Sorgen aber auch

Avatar_prignitzer von 30. November 2021, 14:45 Uhr

svz+ Logo
Im November hat die Zahl der Arbeitslosen in MV wieder das Vorkrisenniveau von November 2019 erreicht.
Im November hat die Zahl der Arbeitslosen in MV wieder das Vorkrisenniveau von November 2019 erreicht.

Trotz der nahezu stagnierender Arbeitslosenzahlen im November im Vergleich zum Vormonat liegt die absolute Zahl wieder unter dem Niveau von 2019. Dennoch wachsen in der Wirtschaft die Sorgen.

Schwerin | Die Sorgen wachsen wieder: Angesichts der vierten Corona-Welle und der zu erwartenden Beschränkungen nehmen in der Wirtschaft und Politik in MV die Sorgen vor einem Anstieg der Arbeitslosigkeit zu. Die Arbeitsverwaltung hält indes dagegen und erwartet keine großen Einbrüche auf dem Arbeitsmarkt. Im November noch hatte die Herbstbelebung in MV zu ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite