Usedom : Feuerwehr kämpft fünf Stunden gegen den Waldbrand bei Kamminke

Etwa 1500 Quadratmeter Fläche gehen in Flammen auf. Brandursache unklar

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
23. Mai 2020, 11:20 Uhr

Auf der Insel Usedom hat ein Wald bei Kamminke (Landkreis Vorpommern-Greifswald) am Freitagabend auf einer Fläche von etwa 1500 Quadratmetern gebrannt. Den Einsatzkräften gelang es, das Feuer nach etwa fü...

fuA der lensI Uedosm tah eni aldW bei neiammkK nLdri(aeks rilGfrsnad)epmoVrmoew- am aengrFibetad fau reine hFläce nov awet 0501 maautetdrenrQ rtbn.egan eDn fntEkeatnirszä elngag s,e dsa eFrue acnh twae fnfü dtSnneu zu nLsch,eö wei ide leoiizP am maStasg em.iettlit eiD sehcUra üfr end ndarB ni red ähNe edr äsegtiärgtterrsebK oGlm udn erd picleonnhs eGzern raw shznuätc ohnc r.anulk Vztrtlee wurde ebi dem afroVll mande.in In esterr niLie tbranen ned eAnbgan elguozf zornlhteU udn Wealodndb na nmeie .Angbha

ufnArdug sed eennuswmga äeenGlds etaegttesnl scih ide briteeshöLanc ürf die eatw 50 nrstEtefzkiaä rvo rtO gwh.ersiic Ob es hsci iöceslmrgwieeh mu eeni erflgsihaäs redo ltoäceshvriz ngdfnasrittBu etdnalh, ist nnu ielT red ugEelrnnimtt red aziimir.loKilpen

zur Startseite