Schufa : Hohe Zahlungsmoral im Nordosten

Das Wort Kredit kommt vom lateinischen Begriff „credere“. Das heißt „glauben“.
Das Wort Kredit kommt vom lateinischen Begriff „credere“. Das heißt „glauben“.

Mecklenburger und Vorpommern bedienen treu ihre Kredite

prignitzer.de von
11. Juli 2018, 20:45 Uhr

Die Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern sind zuverlässige Kredit-Rückzahler. Der Nordosten gehört laut Schufa zu den Regionen in Deutschland mit der besten Zahlungsmoral bei Ratenkrediten. Dies geht aus dem aktuellen „Kredit-Kompass“ der Auskunftei hervor. Besonders gut ist demnach das Rückzahlungsverhalten im Landkreis Rostock mit einem Anteil von über 98,25 Prozent ordnungsgemäß beglichener Ratenkredite im vergangenen Jahr. In den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald liegt der Wert zwischen 98 und 98,25 Prozent, in Rostock sowie in den Landkreisen Vorpommern-Rügen, Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim zwischen 97,75 und 98 Prozent.

Schlusslicht in MV ist demnach die Landeshauptstadt Schwerin: Dort wurden im vergangenen Jahr rund 97,5 Prozent aller aufgenommenen Ratenkredite vertragsgemäß bedient. Bundesweit traf dies auf 97,8 Prozent zu.

„Auch in der Tiefzinsphase haben Verbraucher ihre Finanzen fest im Griff und verschulden sich mit Augenmaß“, sagte Michael Freytag, Vorstandschef der Schufa.

Nach Daten der Auskunftei stieg die Zahl der neu abgeschlossenen Verbraucherkredite 2017 gegenüber dem Vorjahr um 4,4 Prozent auf erstmals mehr als 8 Millionen. Im Schnitt waren es
10 272 Euro pro Kredit und damit nur 47 Euro mehr als im Jahr zuvor. Am häufigsten nehmen Verbraucher einen Ratenkredit den Angaben zufolge für den Kauf von Autos, Möbeln sowie elektronischen Geräten in Anspruch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen