Mecklenburg-Vorpommern : Immer weniger Teilnehmer bei Protest gegen Corona-Beschränkungen

svz+ Logo
dpa.jpg

Wie Polizeisprecher am Dienstag erklärten, wurden bei sogenannten Protestspaziergängen am Montagabend nur noch knapp 300 Teilnehmer in fünf Städten registriert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
30. Juni 2020, 08:17 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern ist der seit Wochen übliche Protest gegen anhaltende Beschränkungen in der Corona-Pandemie weiter zurückgegangen. Wie Polizeisprecher am Dienstag erklärten, wurden bei sogenannte...

In nogcprelmm-rerkbnMeouV tsi edr tise coWhen ieclübh sPtoter egnge entaneladh nreäghennsckBu in rde C-aoamdinnrePeo ereitw enünc.gkggreazu Wie pliseczroeeiPhr am tgeinaDs ärnt,elrek dwenru ebi snetennonag sPäpegrngitonezsreta ma dMentbagoan unr honc pnakp 003 himlreneeT ni ffün etätdnS t.rreeiitsrg sDa weärn nru onch twea nei riteVle der em,inhlTeer ide eEnd rnfpaAl/inAg Mia thäegzl rowend rnew.a

iDe nrßegöt Gueppnr eozgn am bdaoenMatng ni Rostokc (0)51 nud Neburebrnnaugd 8)5( rhcud eeliT red nasIetd.tnn eWeteir ieknoAtn gab se ni ant,rSduls nkaAlm und Wrena na edr .rtüizM Ltau liiezoP mka es uz kennie nsnerneenetnw ßöteVrnes negge sad notIinstcekzzghussetfe reod reeand ltchseizeeg nAlu.fage

mI eNrnosotd dnis hriebs 208 lFäel von a-siuninoetkfonvCIrenor .ektanbn itM 94 cgaehnsneweien eInnoinekft je 001 000 hErewonin sit mocrVbmeknereMolngu-rp itdma riewet sda ma eewntngis vmo ennue oisurrCnoav eefborfnet aBseu.ndndl mI nwbseetuiedn niSctht treäbgt resied trWe 323.

zur Startseite