Landtag : Pegel: 365-Euro-MV-Ticket für Studenten nicht finanzierbar

Avatar_prignitzer von 10. Juni 2021, 21:53 Uhr

svz+ Logo
Christian Pegel (SPD), der Bau- und Verkehrsminister von Mecklenburg-Vorpommern, spricht.
Christian Pegel (SPD), der Bau- und Verkehrsminister von Mecklenburg-Vorpommern, spricht.

Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) hat die Forderung der oppositionellen Linken nach einem 365-Euro-Studententicket für ganz Mecklenburg-Vorpommern als nicht finanzierbar zurückgewiesen.

Schwerin | Es sei von Kosten in Höhe von 7 bis 10 Millionen auszugehen, sagte Pegel am Donnerstagabend im Landtag. Ein 365-Euro-Nahverkehrsticket für ein Jahr gibt es seit 1. Februar bereits für Auszubildende. Die Nachfrage ist jedoch verhalten - womöglich auch coronabedingt. Von den rund 34.000 Berechtigten haben den Angaben zufolge erst 2500 das Ticket erwo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite