Brände : Rund 200 000 Euro Schaden bei Feuer in Ärztezentrum

Feuerwehrleute sitzen für Fotoaufnahmen in einem Leiterwagen (Aufnahme mit langer Verschlusszeit). /dpa/Archivbild
Feuerwehrleute sitzen für Fotoaufnahmen in einem Leiterwagen (Aufnahme mit langer Verschlusszeit). /dpa/Archivbild

Avatar_prignitzer von
10. November 2019, 19:29 Uhr

Ein Feuer in einem Einkaufs- und Geschäftshaus in Schwerin hat einen Schaden von mehr als 200 000 Euro angerichtet. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Rostock sagte, war der Brand am Morgen im Dachgeschoss des Medizinischen Versorgungszentrums im Stadtteil Lankow ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren löschten den Brand schließlich, aber die Praxisräume sowie ein darunter liegender Einkaufsmarkt wurden schwer beschädigt. Ein Gutachter soll am Montag prüfen, ob es Brandstiftung gewesen ist oder ein technischer Defekt das Feuer verursacht hat. Verletzt wurde niemand.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen