Stralsund : Frau fährt ungebremst gegen Haustreppe

Avatar_prignitzer von 15. Oktober 2021, 05:21 Uhr

svz+ Logo
/Illustration
/Illustration

Die Frau musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Stralsund | Am Donnerstagabend kam bei einem Unfall in Stralsund eine 63-Jährige mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Grund dafür sind gesundheitliche Probleme. Sie streifte mit ihrem Fahrzeug zunächst eine Hauswand und stieß anschließend frontal und ungebremst gegen eine Hauseingangstreppe eines Mehrfamilienhauses. Zeugen des Verkehrsunfalles, die im Gegenverkehr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite