Greifswald: Gestohlenes Moped brennt

Avatar_prignitzer von
23. Februar 2021, 11:11 Uhr

Am Montagabend gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei über den Brand eines Mopeds im Usedomer Weg in Greifswald informiert. Vor Ort eingetroffen waren die eingesetzten Kräfte der Berufsfeuerwehr bereits mit den Löscharbeiten zugange. Wie sich im Zuge der weiteren Maßnahmen herausstellte, wurde das Kleinkraftrad zuvor durch unbekannte Täter im Bereich der Vitus-Bering-Straße entwendet. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 600 Euro.

Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen wegen Diebstahls sowie der vorsätzlichen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Greifswald unter 03834 540-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen