Bergen: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Avatar_prignitzer von
20. September 2020, 16:42 Uhr

Am Sonntag gegen 13:40 Uhr ereignete sich auf der B 96,ca.200m hinter der Abfahrt Muhlitz, aus Richtung Stralsund kommend, ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam der 77- jährige Fahrzeugführer aus ungeklärter Ursache mit seinem PKW Ford in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge fuhr der Fahrzeugführer in den Straßengraben und kippte mit seinem Fahrzeug aufs Dach.

Hierdurch erlitten der Fahrzeugführer und seine 78-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Beide Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in das Helios Hanse Klinikum nach Stralsund gebracht.

Die B96 wurde für eine Stunde voll gesperrt. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro. An der Bankette entstand ein Sachschaden in Höhe von 500,- Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen