A20: Auto brennt auf Pendlerparkplatz

Avatar_prignitzer von
08. November 2019, 11:33 Uhr

Am 08. November wurde die Polizei in Grevesmühlen gegen 00:40 Uhr über einen brennenden Pkw nahe der Anschlussstelle Carlow (A 20) informiert.

Bereits kurze Zeit später traf eine Streife zeitgleich mit den Freiwilligen Feuerwehren Herrnburg, Lüdersdorf und Palingen am Brandort an der L 02, zwischen der Anschlussstelle Lüdersdorf und Wahrsow, ein. Der in Flammen stehende Opel wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Personen befanden sich nicht im Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf 10.000 EUR geschätzt.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachtes der Brandstiftung ein und stellte das Fahrzeug zur kriminaltechnischen Untersuchung sicher.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen