Anklam: Ölspur sorgt für Verkehrsbehinderungen

Avatar_prignitzer von
02. November 2019, 14:36 Uhr

Ausgelaufenes Öl hat am Samstagmittag in Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) für Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen gesorgt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte, erstreckt sich die Ölspur über den gesamten Innenstadtbereich. Um eine weitere Ausbreitung des Öls zu verhindern, wurden zahlreiche Straßen gesperrt. Die Ursache für das ausgelaufene Öl war zunächst unbekannt. Die Feuerwehr geht von einem Defekt an einem größeren Fahrzeug aus. Die Reinigungsarbeiten werden laut den Angaben bis zum Nachmittag andauern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen