Auto prallt gegen Baum

Avatar_prignitzer von
13. Juli 2020, 10:33 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 57 zwischen Dambeck und Klueß ist am Nachmittag des 12.7.2020 ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 24-jährige Fahrer war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem PKW gegen einen Baum geprallt. Das deutsche Unfallopfer wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An dem Unfallauto entstand erheblicher Sachschaden, der auf ca. 10.000 Euro geschätzt wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen