Boizenburg: Polizei stellt Ladendieb

prignitzer.de von
11. Januar 2018, 18:15 Uhr

Am Mittwoch Nachmittag  wurde das Polizeirevier  durch einen Geschäftsinhaber über den Diebstahl einer Jacke unterrichtet. Weiter teilte der Geschädigte  mit, dass der Dieb auf einem Fahrrad mit Gepäcktaschen  geflüchtet sei. Im Stadtgebiet wurde kurz darauf ein 33-jähriger armenischer Asylbewerber auf einem Fahrrad, welches der Beschreibung des bestohlenen Mannes entsprach, festgestellt und kontrolliert. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten bei dem Kontrollierten  jedoch nicht die entwendete Jacke auffinden.  

 Einige Zeit später wurde von der Verkäuferin eines Schuhgeschäftes der Diebstahl von Schuhen gemeldet. Die abgegebene Täterbeschreibung  traf auf die zuvor kontrollierte Person zu. Durch das schnelle Handeln der Polizei konnte der mutmaßliche Täter gefasst  werden.  Die Beamten konnten nun Diebesgut bei der Person feststellen.  Zusätzlich wurden noch Konsumgüter aufgefunden. Ermittlungen hierzu ergaben, dass diese ebenfalls aus parallelen Diebstählen stammen. Die aufgefundene Beute  wurde sichergestellt. Zum Verbleib der entwendeten Jacke wird noch weiter ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen