Dambeck: Brand eines Holzschuppens

Avatar_prignitzer von
11. Juni 2019, 06:22 Uhr

Am Montagabend kurz nach 23 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Neubrandenburg der Brand einer Gartenlaube in Dambeck gemeldet. Der unmittelbar zwischen der L 241 und der Kurzen Straße gelegene Holzschuppen mit Blechdach brannte infolge eines technischen Defekts vollständig ab. Trotz des zügigen Löscheinsatzes durch die Freiwillige Feuerwehr Bütow konnte ein Herunterbrennen nicht verhindert werden. Durch die Hitzeentwicklung wurde die Dachrinne eines Nachbarschuppens in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 3000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen