Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf Rügen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
14. September 2020, 06:19 Uhr

Bei einem Auffahrunfall bei Bergen auf der Insel Rügen sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 23-Jährige mit ihrem Auto am Sonntagnachmittag auf einer Bundesstraße unterwe...

iBe menie fuahlrnlAafuf bie nreBeg afu edr lnesI nReüg isnd reid nceenhMs ttzveler ne.odwr ieW eid zoileiP iimte,lett wra enie hirä2-eJg3 tmi ierhm Aout ma cthnamtgnaoStinag fua nieer eßtsdBnraseu reuges.wnt Um skinl ngzi,beeabu emrsbte eid Faru .ab erD eiadtnrh herendaf er-h7gä8iJ mrekeebt asd uz äpts udn lptrael mti smneei ganWe ufa sda otAu dre h3.rJ2-iägne seeDsi wuerd udhrc edn Arflalpu ni nde graentaßbSrne gteedh.relscu eDi e3rä2-Jhig vzeretlet sich rwhsce udn derwu isn eksnuaKnhra grebth.ac reD gr-J7h8äei dun neise eeinrBhairf eevtneztrl hsic ltch.ie

zur Startseite