Einbruch in ein Einfamilienhaus in Röbel

Avatar_prignitzer von
28. November 2019, 13:36 Uhr

Am 27.11.2019 kam es in der Zeit von 13:30 Uhr bis 18:40 Uhr in der Marienfelder Straße in 17207 Röbel, im Ortsteil Marienfelde, zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand brachen bislang unbekannte Täter, während der Abwesenheit der Eigentümer, auf der rückwärtigen Gebäudeseite gewaltsam die Terrassentür auf und stiegen in das Einfamilienhaus ein. Anschließend begaben sich die Täter in das Obergeschoss und durchsuchten in den Schlafzimmern mehrere Schränke und Kommoden. Die Täter entwendeten dabei Schmuck im Wert von ca. 1500,-EUR. Zur Spurensuche und -sicherung waren die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg im Einsatz.

Die Polizei sucht Zeugen des Einbruchs! Wer verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes bemerkt hat, wird gebeten sich zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Röbel unter der Telefonnummer 039931 - 848 0 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen