Güstrow: Detektiv stellt Ladendieb - Haftbefehl realisiert

Avatar_prignitzer von
18. Oktober 2019, 14:06 Uhr

Der Detektiv eines Drogeriemarktes in der Güstrower Innenstadt hat am 17.10.2019 einen flüchtigen Dieb, der Waren im Wert von 500 Euro eingepackt hatte, gestellt und die Polizei gerufen. Der bei der Durchsuchung gefundene Autoschlüssel passte zu einem in der Nähe geparkten Auto, in dem sich augenscheinlich ebenfalls Diebesgut im Wert von 1.000 Euro befand. Bei einer Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der 28jährige Täter mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde festgenommen und wird einem Richter vorgeführt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen