Heringsdorf: Brand einer Arbeitsmaschine

prignitzer.de von
10. Juli 2019, 20:38 Uhr

Am 10.07.2019, gegen 17:40 Uhr wurde bekannt, dass es zu einem Feldbrand in der Nähe von Bömitz gekommen war.

Während der Erntearbeiten entzündete ein Mulcher aufgrund technischen Defekts das abgeerntete Kornfeld, wobei die Feldstoppeln in Brand gerieten. Das Feuer weitete sich auf den Mulcher aus, der schwer beschädigt wurde. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000EUR. Es brannte insgesamt eine Fläche 2 ha. Die  freiwilligen Feuerwehren aus den Gemeinden Murchin, Zemitz und Rubkow mit ca. 25 Kameraden vor Ort. Personen wurden nicht verletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen